Kiesweiher Marzling

Der Marzlinger Kiesweiher liegt nördlich von München in der Nähe des Flughafens. Das Wasser ist sehr klar und tief, so dass hier gute Bedingungen für Salmoniden vorherrschen. Das Gewässer ist jedes Jahr von Mitte Dezember bis Mitte April gesperrt.

Lage, Größe und Anfahrt

Der etwa 6 Tagwerk (ca. 2 Hektar) große Kiesweiher liegt im Norden Münchens, nahe der Gemeinde Marzling bei Freising. Der Parkplatz für Vereinsmitglieder liegt direkt an der Neuen Kulturstraße. Am besten zieht ihr Google Maps zu Rate, um dorthin zu finden. Die Koordinaten für das Navi lauten: 48°23’36.0″N 11°48’14.3″E bzw. 48.393334, 11.803962


Alle Vereinsgewässer auf einer größeren Karte anzeigen.

Fischbestand

Im Marzlinger Weiher leben vorrangig Regenbogenforellen, BAchsaiblinge, Renken, Zander und Karpfen (Altbestände). Wir versuchen seit Jahren durch regelmäßigen Besatz, hier ein Zanderwasser entstehen zu lassen.

Auch ein über mehrere Jahre erfolgter Besatz mit Renkenbrut sollte sich langsam als Erfolg erweisen. Leider lassen die Fangergebnisse noch auf sich warten. Ein Versuch wäre es auf alle Fälle wert. Der Altkarpfenbestand dürfte sich aus fast ausschließlich >20 Pfund zusammensetzen.

Der Marzlinger Weiher weist auch einen, in Bayern und Deutschland immer seltener werdenden, guten bis sehr guten Bestand an Edelkrebsen auf. Astacus astacus hat sich so gut gehalten, was z.T. an seinen Wohnburgen am West- und Ostufer zu sehen ist, daß er auch als Besatz für andere Gewässer dienen kann. So z.B. im Hintersee in Berchtesgaden.

Alle paar Jahre versuchen wir, mit Unterstützung von Tauchern, den Krebsbestand etwas auszudünnen, um einer zu hohen Bestandsdichte vorzubeugen.

 

Eine detaillierte Auflistung der jährlichen Besatzmaßnahmen und eine Übersicht der geangelten Fische findet sich für Mitglieder des Vereins hier (passwortgeschützer Bereich).

 

Bilder vom Marzlinger Weiher

Bilder von Fängen

Bilder von weiteren Top-Fängen an unseren Vereingewässern finden Sie hier.

 

Tageskarten?

Leider besteht keine Möglichkeit Tageskarten für den Marzlinger Weiher zu kaufen. Der Marzlinger Kiesweiher darf ausschließlich von Vereinsmitgliedern des Fischereiverein München befischt werden. Es ist jedoch möglich sich als Gast von einem Vereinsmitglied mitnehmen zu lassen und zusammen zu angeln. Bitte stellen Sie hier Ihre Anfrage. Gerne können Sie auch Mitglied in unserem Verein werden. Informationen zum Aufnahmeverfahren und den Konditionen finden Sie hier.

 

Weitere wichtige Hinweise für Angler und Besucher

  • Am Marzlinger Weiher herrscht Badeverbot, ebenso wie das Befahren des Gewässers mit Booten, Surfbrettern, Badeinseln und dergleichen.
  • Auch das FKK-Sonnenbaden ist verboten