Thanninger Weiher

Die drei Thanninger Weiher liegen südlich Münchens im idyllischen Thanninger Tal an der Strecke zwischen Sauerlach und Wolfratshausen und sind das am stärksten frequentierte Vereinsgewässer des Fischereivereins München. Die drei Gewässer bedecken insgesamt eine Wasserfläche von etwa 11 Hektar.

Lage, Größe und Anfahrt

Direkt am 1. Weiher befindet sich ein vereinseigener Parkplatz (mit Schlagbaum gesichert). Von hier aus sind die einzelnen Weiher über gute Forstwege in wenigen Minuten zu erreichen. Alle drei Weiher sind im vorderen Bereich beim Auslauf bis ca. 2-3 Meter tief. Die Hauptwassertiefe dürfte aber im Bereich zwischen 1,5-2,0 Metern liegen. Dadurch ist es bei günstigen Lichtverhältnissen möglich, die Fische bei ihren Streifzügen zu beobachten. Die Koordinaten für das Navi lauten: 47°55’22.9″N 11°32’33.0″E bzw. 47.923017, 11.542514


Alle Vereinsgewässer auf einer größeren Karte anzeigen.

Fischbestand

Thanning 1

Karpfen, Schleien, Hecht, Zander, Aal, div. Weißfischarten, Forellen. Die größten Karpfen sind im Bereich von 30 Pfund, bei Hechten über 20 Pfund. Vor ein paar Jahren wurde ein 42 pfundiger Karpfen gefangen. In diesem Weiher werden zum Königfischen und zum Abfischen Regenbogenforellen gesetzt.

Thanning 2

Karpfen, Schleien, Hecht, Zander, Aal, div. Weißfischarten, Forellen. Im Jahr 1999 wurden zwei Hechte mit über 35 Pfund gefangen. In diesem Weiher werden zum Königs- und Freundschaftsfischen Regenbogenforellen gesetzt.

Thanning 3

Durch den relativ langen Fußweg (ca. 15-20 min.) wird dieses Wasser wenig befischt. Es lohnt sich aber in jedem Fall. Einer der Zielfische, neben den bereits bei den andereren Weihern genannten, dürfte hier der Waller sein.

Eine detaillierte Auflistung der jährlichen Besatzmaßnahmen und eine Übersicht der geangelten Fische findet sich für Mitglieder des Vereins hier (passwortgeschützer Bereich).

 

Luftaufnahmen der Thanninger Weiher

Bilder der Thanninger Weiher

 

Bilder von Fängen

 

Bilder von weiteren Top-Fängen an unseren Vereingewässern finden Sie hier.

 

Tageskarten?

Leider besteht keine Möglichkeit Tageskarten für die Thanninger Weiher zu kaufen. Die Thanninger dürfen ausschließlich von Vereinsmitgliedern des Fischereiverein München befischt werden. Es ist jedoch möglich sich als Gast von einem Vereinsmitglied mitnehmen zu lassen und zusammen zu angeln. Bitte stellen Sie hier Ihre Anfrage. Gerne können Sie auch Mitglied in unserem Verein werden. Informationen zum Aufnahmeverfahren und den Konditionen finden Sie hier.

 

Weitere wichtige Hinweise für Angler und Besucher

  • Der Besitzer, wie auch die Gemeinde Thanning, weisen darauf hin, daß in den Thanninger Weiher das Baden grundsätzlich verboten ist.
  • Das Gebiet um die Thanninger Weiher ist zudem Jagdgebiet. Hunde müssen deshalb zwingend an die Leine genommen werden.
  • Das befahren des nördlichen Uferweges mit Kraftfahrzeugen, ist nur mit einer Ausnahmegenehmigung bis zur Fischerhütte, am Damm zwischen 1-er und 2-er Weiher, gestattet. Nur zu Bewirtschaftungszwecken, wie Kontrollen, Besatz oder Arbeitsdiensten, ist es dem entsprechenden Personenkreis erlaubt, auch den restlichen Uferweg bis zum 3-er Weiher zu befahren. Alle anderen Vereinsmitglieder müssen ihren Wagen auf dem vereinseigenen Parkplatz abstellen.